Sapphire Coast

Die Saphirküste liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen Melbourne und Sydney an der Südküste von New South Wales. Wenn du mit dem Auto von der Hauptstadt Canberra aufbrichst, benötigst du etwa drei Stunden. Von Melbourne oder Sydney aus dauert die Fahrt zwischen sechs und sieben Stunden.

Die Sapphire Coast ist eine beliebte Urlaubsgegend. Aus diesem Grund bieten viele umliegende Reiseunternehmer und Busfahrtgesellschaften Fahrten zu dieser Küste an. Wenn du die Küste auf eigene Faust erkundigen möchtest, miete dir Auto. In dieser Region ist das Klima gemäßigt, so dass sich Ausflüge das ganze Jahr lohnen. Optimale Zeiten sind Frühling und Herbst. Gute Bedingungen um Wale zu beobachten bietet der späte Winter und der Frühling.

Städte und Ortschaften an der Sappire Coast

  • Bega: diese Stadt ist das urbane Zentrum der Region. Dort findet der Besucher viele Lagunen, reiche Wiesen und Regenwälder.
  • Bemboka ist ein kleines Dorf an der Küste. Der gleichnamige Fluss fließt durch die Stadt.
  • Bermagui: hat einen sehenswerten Hafen und liegt an den Hängen eines längst verloschenen Vulkans. Dieser ist seit 60 Millionen Jahren nicht mehr aktiv.
  • Brogo: Sehenswert ist der Brogo Damm, der etwa 19 Kilometer nördlich von Bega liegt. Die Landschaft ist dort naturbelassen und bildet den südlichen Abschnitt des Wadbilliga Nationalparks.
  • Candelo: Wer entlang des Bega-Flusses kommt durch ein Land mit vielen Molkereien und Rinderzucht. Nach einem Gutshof kommt das schöne Dorf Candelo.
  • Cobargo: In dieser kleinen Ortschaft gehen die Handarbeiten eines Arbeiterdorfes eine schöne Verbindung mit der historischen Vergangenheit ein.
  • Eden: Diese Region ist bekannt als die Straße der Buckelwale. Jedes Jahr zwischen September und November befinden sich in dem Gewässer von Eden unzählige Buckelwale, die auf dem Weg in die Antarktis sind.
  • Merimbula: Dieser Ort ist vor allem wegen seines schönen Strandes bekannt
  • Pambula ist eine weitere schöne und ruhige Ortschaft an der Saphirküste. Der Name stammt vom Yuin Aborigines Wort abgeleitet ist, das so viel wie „zwei Wasser“ bedeutet.
  • Tathra ist eine Ortschaft, die von zwei Nationalparks eingefasst ist. Im Norden befindet sich der Mimosa Rocks Nationalpark.
  • Wonboyn liegt etwa 30 Kilometer südlich von Eden. Die Ortschaft ist umgeben von naturnahen Wäldern und unberührten Stränden. Tierfreunde finden hier reichlich Gelegenheit, Vögel zu beobachten.