Royal Botanic Garden in Melbourne

Royal Botanic Garden ist ein weltweit bekannter Garten und befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums am Südufer des Yarra River. Besonders sehenswert sind die vielen vom Aussterben bedrohten Pflanzen, deren Erhalt ein besonderes Anliegen des Botanischen Gartens ist. Jedoch gibt es nicht nur Pflanzen in dem Garten, sondern auch viele Tierarten, die dort ihren natürlichen Lebensraum haben.

Besonders die vielen Rosengärten sind bei den Besuchern sehr beliebt.

Der Garten hat an jedem Wochentag bis Sonnenuntergang geöffnet. Er ist mit verschiedenen Straßenbahnlinien gut zu erreichen. Der Eintritt ist frei.

Fakten

  • Den Park gibt es seit 1848.
  • Der erste Lieutenant-Governor des Bundesstaates Victoria, Charles Joseph La Trobe, suchte den Platz am Südufer des Yarra River aus.
  • Das Gelände ist ca. 38 Hektar groß
  • Insgesamt sind es mehr als 12.000 verschiedene exotische Pflanzenarten
  • Seit 1857 stand ein Deutscher dem Royal Botanic Garden vor, nämlich der Botaniker Ferdinand von Mueller. Dieser kümmerte sich in erster Linie um die Feldforschung und legte den Grundstein für das wissenschaftliche Zentrum im Botanischen Garten.
  • Sein Nachfolger war William Robert Guilfoyle, der nicht nur Botaniker, sondern auch Landschaftsgärtner war. Diesem verdankt der Park seine großzügigen Rasenflächen. Der ästhetische und pädagogische Ansatz der Gründerjahre sind bis heute im Park zu spüren.

Die Umgebung des Botanischen Gartens

Der Botanische Garten in Melbourne ist für einen Tagesausflug gerade ausreichend. Wer auf der Suche nach eindrucksvollen Orten für Urlaubsfotos ist, der ist hier genau richtig. Falls du aber noch mehr von der Stadt sehen willst, kannst du den Garten als Ausgangspunkt für einige interessante Ausflüge nutzen. Nicht weit vom Park in nördlicher Richtung liegt der Zoo. Einen Besuch wert ist auch der Federation Square, ein Kultur- und Veranstaltungsviertel. Hier gibt es jährlich hunderte von interessanten Veranstaltungen. In der Nähe befindet sich der Queen Victoria Market, der beliebteste Großmarkt in Melbourne. Von weitem sichtbar sind die Rialto Towers mit ihrer Fassade aus 22.000 Glasfenstern.